Reinigungstechnik

Neueste Maschinentechnik bei der Wäschereinigung

Seit Februar 2015 arbeitet unsere Filiale in der Saint-Julien-Straße mit der Reinigungsmaschine Multitex MT300.

Statt KWL wird Silicon - ein Produkt aus Quarzsand - als Lösungsmittel verwendet.

Die Wäsche wird durch das Siliconverfahren weicher, geruchsneutral und der Glanz intensiver. Durch immer frisch gefiltertes Lösungsmittel gibt es zudem auch keinen Rückvergrauungseffekt.

Außerdem wird die Bekleidung bei einer Reinigung in der Maschine mit einem Faserschutz bearbeitet.

Das Kleidungsstück sieht nach einer Reinigung mit der MT300 nicht nur einfach frischer aus, der Faserschutz wirkt wie eine leichte Imprägnierung, wodurch der Schmutz nicht mehr so leicht eindringen kann.

Das kann Wäschereinigung heute: Umwelt schonen - Energie sparen

In unserem Betrieb wird das Kühlwasser bei jedem Reinigungsdurchgang aufgefangen und erneut dem Waschprozess zugeführt.

Insgesamt reinigt das Lösungsmittel die Garderobe in nur mehr 12 bis 14 Minuten. Durch dieses neue Verfahren kann der Strombedarf im Verhältnis zu herkömmlichen Maschinen um zwei Drittel gesenkt werden.


WIR SIND ÜBERZEUGT UND BEGEISTERT VON DIESEM NEUWERTIGEN VERFAHREN!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.